Aktuelles

29.01.2019

Von: Richard Hermanowski (für den Ortsverband)

Wahl der Bürgermeisterkandidatin und der Liste

Am Montag, 28. Januar, wählten die Mitglieder des Ortsverbands Schifferstadt ihre Kandidat*innen für die kommende Bürgermeister- und Kommunalwahl.

Auf Vorschlag des Fraktionsvorsitzenden Siegfried Filus wählten die Mitglieder die amtierende Bürgermeisterin Ilona Volk einstimmig zur Kandidatin für die Bürgermeisterwahl. In seiner Nominierungsrede hob er die besonderen Leistungen der Bürgermeisterin in ihrer ersten Amtszeit hervor, die notwendige Investitionen in Kindertagesstätten trotz eines "geerbten" städtischen Schuldenstands von ca. 31 Millionen Euro realisieren konnte. Ilona Volk nahm die Wahl an und betonte, auch in ihrer zweiten Amtszeit aktiv und nachhaltig zu investieren, während auch der Schuldenabbau (derzeit noch ca. 19 Millionen Euro) weiter vorangetrieben werde.

Im weiteren Verlauf der Versammlung stellten sich zudem insgesamt 39 Schifferstadter*innen für die Liste zur Kommunalwahl der Bündnis 90 / Die Grünen zur Wahl. In verbundener Listenabstimmung wählten die Mitglieder 36 Kandidat*innen und 3 Ersatz-Kandidat*innen. Bürgermeisterin Ilona Volk dankte allen Kandidat*innen für ihre Engagement und hob die besondere Qualität der Liste hervor, die nicht nur nach Altersgruppen und Geschlecht ausgewogen, sondern auch durch Einbezug verschiedenster gesellschaftlicher Gruppen Schifferstadts Vielfältigkeit widerspiegelt.

Bündnis 90 / Die Grünen Schifferstadt danken allen Engagierten und freuen sich auf den anstehenden Wahlkampf in Schifferstadt!

Mehr»

12.01.2019

Von: Richard Hermanowski (für den Ortsverband)

Haushaltsrede 2018

Hier finden Sie die Haushaltsrede des stellv. Fraktionsvorsitzenden Klaus Pohlmey, gehalten am 5. Dezember 2018.

Mehr»

24.10.2018

Von: Richard Hermanowski

Workshop: Frauen in die Kommunalpolitik

Workshopreihe mit zwei Terminen im Land

Starke Frauen geben Einblick und motivieren für die Arbeit im Rat. In
Zusammenarbeit mit der LAG Frauen laden wir ein zu zwei Terminen:

  • Freitag, 26. Oktober 2018, 19.00 – 21.00 Uhr in Schifferstadt (im
    AGFJ, Dudenhofener Str. 3). Mit Mechtild M. Jansen
    (Erziehungswissenschaftlerin und Frauenrat Heinrich Böll Stiftung
    Berlin), Irmgard Münch-Weinmann (Vorstandsmitglied GARRP und Sprecherin
    LAG Frauen), Anne Spiegel (Frauenministerin) und Ilona Volk
    (Bürgermeisterin Schifferstadt).
  • Samstag, 17. November 2018, 14.00 – 16.00 Uhr in Koblenz (auf dem Kommunaltreffen Nord, ISSOlab,
    Kornpfortstraße 15). Mit Mechtild M. Jansen, Pia Schellhammer
    (Vorstandsmitglied GARRP), Jutta Blatzheim-Roegler (frauenpolitische
    Sprecherin GRÜNE Landtagsfraktion) und Alina Welser (LAG Frauen).

Zielgruppe sind alle kommunalpolitisch aktiven Frauen und alle, die es
noch werden oder einfach mal nur reinschnuppern wollen!

Für Verpflegung und Kinderbetreuung ist jeweils gesorgt

Mehr»

22.10.2018

Von: Richard Hermanowski

Rad-Land-Pfalz

Bündnis 90/Die Grünen Schifferstadt unterstützen einen Radschnellweg zwischen Schifferstadt und Heidelberg.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.rad-land-pfalz.de/

(Hinweis: Keine Gewähr für Inhalte von Webseiten Dritter)

Mehr»

10.02.2018

Von: Richard Hermanowski (für den Ortsverband)

Gastvortrag Artenschutz & Biodiversität

Liebe Freundinnen und Freunde,

Bündnis 90 / Die Grünen im Rhein-Pfalz-Kreis lädt herzlich zur öffentlichen Kreismitgliederversammlung zum Schwerpunktthema "Artenschutz und Biodiversität".

Datum: 23. Februar 2018

Ort: Friedrich-Ebert-Strasse 43, 67240 Bobenheim-Roxheim

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Mehr»

05.02.2018

Von: Richard Hermanowski (für den Ortsverband)

Haushaltsrede 2017

Hier finden Sie die Haushaltsrede des stellv. Fraktionsvorsitzenden Klaus Pohlmey, gehalten am 7. Dezember 2017. Sie ist ein Rückblick auf das kommunalpolitische Jahr im Rat, gleichzeitig aber auch ein Ausblick auf dringend zu bearbeitende Themen in der Zukunft aus Sicht der Grünen in Schifferstadt.

Mehr»

18.12.2017

Von: Ulla Behrendt-Roden (für den Ortsverband)

Beitritt zum "Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt" beschlossen!

Umweltschutz fängt vor der Haustür an

Am 7. Dezember 2017 hat auch der Schifferstadter Stadtrat den Beitritt zu dem "Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt" beschlossen. Der Antrag der Grünen wurde einstimmig angenommen. Nachdem zuletzt Speyer und Altrip dem Bündnis beigetreten sind, verdichtet sich so das Netz der rheinland-pfälzischen Kommunen, die sich für die Artenvielfalt in unseren Städten einsetzen. 

Was ist das Ziel dieses Bündnisses?

·      Artenreichtum durch vielfältiges Stadtgrün und Entsiegelung fördern

·      naturnahe Erholungsräume für die Stadtbewohner schaffen

·      Lebensbedingungen für Insekten und  Vögel verbessern

·      Erfahrungsaustausch mit anderen Kommunen fördern

·      Wissenschaftliche Expertise für eigene Projekte nutzen

Was kann jeder von uns tun?

Wir Grünen sind überzeugt, dass dieser Beitritt ein wichtiger Schritt sein wird, dem nicht mehr zu leugnenden Artensterben mit Taten direkt vor unserer Haustür zu begegnen. So werden wir auch in unserem Grünen Ortsverein Ideen für die Umsetzung des Projektes Ideen sammeln und die Umsetzung im Rahmen des Bündnisses unterstützen. Alle, denen der Artenreichtum der Natur ebenfalls ein Anliegen ist, sind aufgerufen, gerne ihre Ideen einzubringen und mitzuwirken.

Mehr»

01.11.2017

Von: Ulla Behrendt-Roden (für den Ortsverband)

Insektensterben in Deutschland wissenschaftlich belegt

Nach den Bundestagswahlen trudelten die Nachrichten zum Thema Insektensterben massenhaft ein. Leider wurde in den aktuellen Erhebungen zur Population von Biene & Co alles das bestätigt, was wir schon im September in unserer Veranstaltung mit Anton Safer erfahren hatten. Die von ihm erwähnte Langzeitstudie des entomologischen Vereins in Krefeld wurde nun von einem internationalen Forscherteam wissenschaftlich ausgewertet. Die Forschungsarbeit erkennt das Verschwinden der Insekten in Deutschland als großflächiges Problem an. Die Studie errechnete einen mittleren Gesamtbiomasseverlust an flugfähigen Insekten um 76% in 63 verschiedenen deutschen Schutzgebieten über einen Zeitraum von 27 Jahren (1989-2016).

Einzelheiten dazu auch auf: http://www.bluehende-landschaft.de/nbl/nbl.news/news.nbl.83/index.html (Hinweis: Keine Gewähr für Inhalte von Webseiten Dritter)

Mehr»

15.09.2017

Von: Ulla Behrendt-Roden (für den Ortsverband)

Wahlkampf in Schifferstadt

Auch von einem Vierbeiner gab es heute Unterstützung in unserem Wahlkampf vor Ort: Unermüdlich und sehr diszipliniert war Smilla im Einsatz, um ihrem Herrchen beim Wahlkampf auf dem Markt in Schifferstadt zur Seite zu stehen.

Mehr»

14.09.2017

Von: Ulla Behrendt-Roden (für den Ortsverband)

Wo fliegen sie denn?

... war die Ausgangsfrage unserer Veranstaltung zum Thema 'Die bedrohte Vielfalt der geflügelten Arten' in Schifferstadt. Eindrucksvoll erläuterte Dr. Anton Safer während der mit fast 40 Personen gut besuchten Veranstaltung den Rückgang der biologischen Vielfalt auch in unserer Region. Angesichts der Tatsache, dass 80 bis 90 % unserer Kultur- und Wildpflanzen von der Bestäubung durch Insekten abhängig sind, wird deutlich, warum uns der Rückgang der geflügelten Arten nicht kalt lassen kann.

Aber der Agraringenieur und Humanbiologe Safer beließ es nicht dabei, Fehlentwicklungen aufzuzeigen, die zu einem dramatischen Rückgang von Bienen, Wespen und Schmetterlingen führten. Was jeder einzelne in seiner Stadt tun kann, was in der Kommune, in der Landschaft möglich ist, um biologische Vielfalt zu erhalten, wurde ebenfalls von ihm erläutert und mit den Anwesenden lebhaft diskutiert.


Zum Schluss war klar: Dieses Thema wird für uns Grüne keine Eintagsfliege sein. Schon in unserer nächsten Ortsvereinsversammlung werden wir mögliche Maßnahmen weiter diskutierten und konkrete Schritte planen, damit die geflügelten Arten auch in unserer Region eine sichere Heimat haben. Der Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.


Empfohlen sei allen Interessierten der folg. Link mit einer sehr guten Zusammenfassung des Themas:
www.youtube.com/watch

Mehr»

URL:https://gruene-schifferstadt.de/startseite/browse/2/